Betreuung

Ambulantes Betreutes Wohnen

 

Zielsetzung

  • Vermeidung von stationären Krankenhaus- oder Heimaufenthalten
  • Erhalt und Verbesserung des Gesundheitszustandes
  • Erhalt oder Beschaffung einer angemessenen Wohnung
  • Erhalt und Entwicklung von persönlichen Interessen und Fähigkeiten
  • Erhalt und Entwicklung von förderlichen sozialen Kontakten
  • Erhalt oder Entwicklung von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Erhalt oder Beschaffung von Arbeit, Beschäftigung und/oder Ausbildung
  • Erhalt oder Entwicklung einer sinnvollen Tagesstruktur

Unsere Leistungen

Persönliche Hilfe und Unterstützung durch erfahrene Fachkräfte erfolgt schwerpunkt-mäßig in folgenden Bereichen:

  • Umgang mit den Auswirkungen der Erkrankung (z.B. Krankheitseinsicht, Compliance, Krisensituation, Medikamenteneinnahme, Arztbesuche
  • Aufnahme und Gestaltung persönlicher, sozialer Beziehungen
    Selbstversorgung und Wohnen
  • Arbeit, Beschäftigung, Ausbildung
  • Tagesstrukturierung, Freizeitgestaltung, Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • Umgang mit Behörden
  • Umgang mit Geld
  • Antragsverfahren
  • Bei der angebotenen Hilfe handelt
  • es sich um eine Leistung der Eingliederungshilfe nach SGB XII

Ein entsprechender Antrag ist zu stellen beim Bezirk Schwaben, Sozialverwaltung, Hafnerberg 10. 86152 Augsburg

Hierfür benötigte Unterlagen:

  • Wirtschaftlicher Antrag mit Einkommensnachweis
  • Arztliches Gutachten mit Schweigepflichtsentbindung
  • Sozialbericht mit Maßnahmeempfehlung

Die für die Antragstellung erforderlichen Formulare sind als Download erhältlich
unter:

Bezirk Schwaben

Gerne sind wir Ihnen bei der Beantragung behilflich. Wenden Sie sich einfach an unser Team unter 09071-70579-0.