SeniorenbegleiterWE1

Pressemitteilung

Seniorenbegleiterkurs 2018

Der Kurs findet jeweils an vier Wochenenden von Freitagnachmittag bis Samstagabend in der Tagesstätte für psychische Gesundheit, Georg-Schmid-Ring 7, 89407 Dillingen, statt. Start ist am Freitag, 02.03.2018. Zielgruppe der Ausbildung sind beruflich und ehrenamtlich Tätige in der Seniorenarbeit. mehr

Pressemitteilung

Welttag der Armen: Der Caritas aus dem Herzen gesprochen

Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg / Bernhard Gattner

Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg / Bernhard Gattner

Am Sonntag, 19. November 2017, begeht die Katholische Kirche den ersten Welttag der Armen. Papst Franziskus hatte ihn erst im Juni dieses Jahres ins Leben gerufen. Der Papst, der die Armut in Argentinien auch als Erzbischof von Buenos Aires hautnah erlebt hatte, rückt damit die Armen in besonderer Weise in den Fokus der Kirche. mehr

Pressemitteilung

Hospizdienst feiert Jubiläum

Benefizkonzert - Sr. Tobia / Stefan Hofmeister

Benefizkonzert - Sr. Tobia / Stefan Hofmeister

Im ausverkauften Dillinger Stadtsaal feierte der ambulante Hospizdienst St. Elisabeth sein 20 jähriges Bestehen, zeitgleich mit dem Welthospiztag, unter dem Motto "Voices for hospices". Der über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Chor PiccaDilly`s und Concerto Latino, ein Musikalensemble der Extraklasse bescherten dem begeisterten mehr


Pressemitteilung

Benefizkonzert zum 20 jährigen Hospizjubiläum

Concerto Latino / www.twfotostyle.de

Concerto Latino / www.twfotostyle.de

Am Sonntag, den 08.10.2017 feiert der ambulante Hospizdienst St. Elisabeth beim Cartiasverband sein 20 jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass gibt es um 18 Uhr im Dillinger Stadtsaal ein Benefizkonzert mit den PiccaDilly`s und Concerto latino. Unter der Schirmherrschaft von Stadtpfarrer Wolfgang Schneck konzertiert der über die mehr

Pressemitteilung

Die Chance die Gesellschaft mitzugestalten: Bundestagswahl und Caritassammlung

Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg / Bernhard Gattner

Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg / Bernhard Gattner

Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg ruft zur regen Beteiligung an der Bundestagswahl und gleichzeitig an der Caritassammlung auf. Beide böten die Chance, durch eine gute Entscheidung dazu beizutragen, „dass es den Menschen gut geht, sie Energie für ihr Leben haben und die Gesellschaft gestaltet wird.“ mehr

Pressemitteilung

Armutsdebatte: „Wir führen einen Niedergangsdiskurs losgelöst von Fakten“

Prof. Dr. Georg Cremer, Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes. / Bernhard Gattner

Prof. Dr. Georg Cremer, Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes. / Bernhard Gattner

Der 5. Armut- und Reichtumsbericht der Bundesregierung soll demnächst vorgelegt werden. Gerechtigkeit wird beim bevorstehenden Bundeswahlkampf ein Thema sein. mehr

Pressemitteilung

BR berichtet über Caritas-Sammlung

Das Team der Sendung "Stationen" des Bayerischen Fernsehens sprach mit Augsburgs Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg. / Bernhard Gattner

Das Team der Sendung "Stationen" des Bayerischen Fernsehens sprach mit Augsburgs Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg. / Bernhard Gattner

Das Bayerische Fernsehen widmet sich in seiner Sendung Stationen am Mittwoch, 15. März 2017, um 19 Uhr auch der Caritassammlung. Dazu besuchten sie Aichach. Dort holte sich das Team des BR Tipps und Anregungen von Sammlerinnen, sprachen mit Aichachs Stadtpfarrer Herbert Gugler und besuchten auch die Caritas in Aichach. mehr

Pressemitteilung

Katholische Krankenhäuser sind wichtige Akteure im Sozialraum

„Die medizinische Versorgung und Pflege der Patienten und Patientinnen in Krankenhäusern ist weit mehr als High-Tech-Leistung und therapeutische Professionalität. mehr

Pedro Citoler

Betreuung

Ambulantes Betreutes Wohnen

Viele psychisch, geistig und / oder körperlich beeinträchtigte Menschen benötigen regelmäßige Begleitung und Unterstützung, um stabil zu Hause wohnen zu können. Unsere fachlich ausgebildeten Mitarbeiter stehen ihnen dabei stundenweise in der Woche zur Seite, helfen in Krisensituationen usw. mehr

Gemeindecaritas

Pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige übernehmen oftmals bis zur Erschöpfung die Pflege und Versorgung von Angehörigen. Mit den Angeboten von Gruppen für Pflegende Angehörige sowie Beratung im Einzelfall unterstützt die Caritas das selbstlose Engagement. mehr

Gemeindecaritas

Nachbarschaftshilfe

Menschen in der Nachbarschaft zu helfen, sie zu unterstützen ist ein Anliegen von Nachbarschaftshilfen bzw. von Bürgerservice. mehr

Beratung

Sozialpsychiatrischer Dienst

Beratung, Kontakte und Hilfen für erwachsene Menschen bei psychischen Problemen, Krisen und Erkrankungen. mehr

Betreuung

Ambulanter Hospizdienst

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst St. Elisabeth. Hospizbegleitung bedeutet Lebensbegleitung bis zuletzt. Aus dieser Grundhaltung heraus, ist es unser Anliegen, in der Zeit von unheilbarer Krankheit, Abschied, Sterben und Trauer, Unterstützung und Begleitung anzubieten. mehr

Ehrenamt

Ehrenamt

Viele Hilfen bei Caritas wären ohne ehrenamtliche Mitarbeiter nicht möglich. Dazu müssen Sie nicht ausgebildeter Sozialarbeiter oder Gesprächstherapeut sein. Jeder Mensch hat Fähig- und Fertigkeiten, die er einsetzen kann, um Anderen zu helfen.  mehr

Engagament

Mitgliedschaft

Unterstützen Sie die Arbeit der Caritas vor Ort durch eine Mitgliedschaft im Verein. mehr

Grafik zeigt Finanzierungsquellen der Caritas im Überblick / DCV/infografiker.com

Gut zu wissen

So finanziert sich die Caritas

Sozialgesetze regeln in Deutschland, wem welche Hilfen zustehen. Der Staat überträgt viele dieser Aufgaben freien Trägern wie der Caritas und regelt, wie viel Geld sie für diese Leistungen aus der Sozialversicherung bekommen. Ergänzende und freiwillige Angebote finanziert die Caritas über Eigenmittel, Spenden und öffentliche Zuschüsse. mehr