Sozialpsychiatrischer Dienst

Wir sind für Sie da,

  • wenn Sie unter psychischen Belastungen und Veränderungen im seelischen Erleben leiden, wie z. B. Ängsten, Depressionen, Zwangsvorstellungen, Schlafstörungen, Verfolgungsgefühlen, Selbstwertproblemen, Überforderungserlebnissen, usw
  • wenn Sie wegen einer psychischen Störung, Erkrankung oder Behinderung in persönliche, familiäre, berufliche oder soziale Schwierigkeiten gekommen sind
  • wenn Sie sich isoliert und verzweifelt fühlen oder Ihnen Ihre Lebenssituation ausweglos erscheint
  • wenn Ihnen die psychische Erkrankung oder Behinderung eines Angehörigen, Bekannten oder Kollegen zum Problem wird
  • wenn Sie sich über psychiatrische Störungen, Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten informieren wollen
  • wenn Sie sich aufgrund von Verlusten oder Konflikten in einer schweren seelischen Krise befinden

Was wir tun

  • Informationsvermittlung und Beratung bei psychischer Erkrankung und seelischer Belastung, auch für Angehörige
  • Planung, Vermittlung und Durchführung psychologischer, sozialpädagogischer und therapeutischer Maßnahmen
  • Fachliche Betreuung bei der Bewältigung psychischer Erkrankung und Behinderung im Alltag
  • Durchführung soziotherapeutischer und psychotherapeutischer Gespräche, auch mit Angehörigen und Personen des Umfeldes
  • Erschließung von Möglichkeiten begleitender Hilfen
  • Unterstützung in Fragen der sozialen, beruflichen und medizinischen Rehabilitation
  • Hilfestellung bei der Gestaltung sozialer Kontakte, der Teilnahme am öffentlichen Leben, der Vermittlung von lebenspraktischen Hilfen und der Tages- und Freizeitgestaltung (z. B. Teilnahme am Samstagsfrühstück oder an diversen Selbsthilfegruppen)
  • Kurzfristige Hilfen in Krisensituationen
  • Hausbesuche, falls Sie nicht in der Lage sind, zu uns zu kommen
  • Diagnostische Hilfen
  • Prävention und Rückfallprophylaxe
  • Besuche in der Klinik und fachliche Betreuung nach einem Klinikaufenthalt

Der Sozialpsychiatrische Dienst arbeitet personenzentriert, gemeindenah, ganzheitlich und kontinuierlich.
Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht und ist kostenfrei.

Wir sind ein multiprofessionales Team, bestehend aus Diplom-Sozialpädagogen, Psychologen, Ärzten und ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Anmeldung:
Mo., Di. u. Do. von 09:00 bis 12:00 Uhr u. 14:00 bis 16:00 Uhr
Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung in Dillingen/Donau und in Wertingen möglich

Download

Freizeitangebote 2017